Rückweiler

Natürlich!

Feuerwehr Jahreshauptversammlung A

Zahlreiche Beförderungen (Foto) standen bei der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr an. Mit einem Klick auf "Weiterlesen" können Sie den vollständigen Bericht aus der Nahe-Zeitung öffnen.

Neues Führungsduo leitet die Wehr in Rückweiler

Wahl Stabwechsel erfolgt nach 15 Jahren

Rückweiler. Einen neuen Wehrführer präsentierte die Feuerwehr Rückweiler bei der Jahreshauptversammlung im Gerätehaus am vergangenen Freitag. Volker Werle steht nach einstimmiger Wahl an der Spitze der Floriansjünger in der größten Heidegemeinde. Auch das Amt des Stellvertreters wurde neu besetzt. Es wird künftig von Theo Haupenthal bekleidet.

Nach 15 Jahren Wehrführertätigkeit verzichteten Rüdiger Schneider und sein Vize Rainer Lang auf eine erneute Kandidatur. „Unser Entschluss stand schon lange fest. Der richtige Zeitpunkt für einen Führungswechsel ist nun gekommen. Es hat immer Spaß gemacht, auch wenn es manchmal nicht leicht war“, erklärte Schneider, der etwa auf die lange Anlaufzeit für den Neubau des Feuerwehrgerätehauses hinwies.

Mit anerkennenden Worten und Präsenten würdigten die Wehrleute und Ortsbürgermeister Lutz Altekrüger das Engagement der bisherigen Amtsträger. Für die Zukunft sieht Schneider die Wehr gut aufgestellt: „Die Wehrleitung wurde in gute Hände übergeben, Kameradschaft und Übungsbesuch sind ausgezeichnet, und auch der Nachwuchs ist mit Fleiß bei der Sache.“ Neben der Wehrführung kümmern sich Volker Werle und Theo Haupenthal auch um die Betreuung der Jugendfeuerwehr.

Außerdem möchte das neue Führungsduo die Zusammenarbeit mit der Nachbarwehr in Rohrbach verstärken. Der Übungsplan für das kommende Jahr sieht mehrere gemeinsame Übungen in beiden Dörfern vor. „Das ergibt Sinn. Schließlich gehören die Einheiten zum gleichen Ausrückebereich und werden im Ernstfall höchstwahrscheinlich gemeinsam alarmiert“, kommentierte dies VG-Wehrleiter Armin Schneider, der außerdem für die Ausbildung von mehr Atemschutzgeräteträgern warb.

Ortsbürgermeister Altekrüger hob den Stellenwert der Ortsfeuerwehr für die Gemeinde hervor. Neben der Brandbekämpfung sei ihr Einsatz bei Festen und Veranstaltungen unverzichtbar. So wirken die Floriansjünger Jahr für Jahr etwa bei Erntedankfest und Martinszug tatkräftig mit. „Ohne die Feuerwehr wäre die Ortsgemeinde nicht das, was sie ist“, betonte der Ortschef.

Die Rückweilerer Wehr zählt zurzeit 23 Aktive und veranstaltete im laufenden Jahr 16 Übungseinsätze. Ernstfälle gab es dieses Jahr bislang keine. Weiterhin standen bei der Jahreshauptversammlung Beförderungen auf dem Programm. (bw)

Nahe Zeitung vom Dienstag, 2. Dezember 2014, Seite 14

Unser Bürgermeister

portrait la

Ortsbürgermeister von Rückweiler ist

Lutz Altekrüger.

Kalender

August 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2