Rückweiler

Natürlich!

Logo Narrenschar

Unsere Geschichte:

Im Jahr 1969 begann die Frauengymnastikgruppe (FGV) unter der Leitung des Ehepaars Inge und Herman Müller im Jugendheim mit den bis heute bestehenden „Bunte Abende“.

Anfangs wurden kleine Mitmachgesänge und Büttenreden aufgeführt, das sich aber im Laufe der Jahre durch Erweiterung des Programms, z. B. durch Tänze, zu einer über die Dorfgrenze hinaus beliebte Fastnachtsveranstaltung entwickelte.

Die Akteure waren nicht nur Frauen der FGV, es traten auch Männer mit Vorträgen und Gesangsbeiträgen beim bunten Treiben auf, einige der Männer sind bis heute noch im Gesang oder Büttenreden dabei.

Nachdem sich die FGV 1993 aus der Organisation der „Bunten Abende“ zurückzog, wurde die jetzige Narrenschar gegründet.

Initiatoren waren vor allem: Benno Mattes, Leo Werle, Hans-Werner Drehsen und Erich Jener.

Die Narrenschar veranstaltet auch heute noch 2 „Bunte Abende“, diese sind traditionsgemäß die letzten beiden Samstage vor dem Fastnachtswochenende.

Die Abende bieten, mit zur Zeit 3 Tanzgruppen, 2 Gesangsgruppen sowie Einzelvorträgen als auch Zwie -und Dreiergesprächen, ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm, das über die Grenzen der Heide hinaus großen Zuspruch findet.

Obwohl die Narrenschar kein Verein ist und es auch keinen Vorstand gibt, ist es eine schöne Gemeinschaft.

Das all jährige Picknick, die Saisioneröffnung um den 11.11. und das Mitwirken am Erntedankumzug zeigen, dass die Narrenschar auch außerhalb der „Bunten Abende“ eine lustige und gesellige Gruppe ist.

Wir sind bestrebt das aus der Jugend, die am Rosenmontag ihr buntes Treiben bei der Kinderfastnacht aufführt, den oder die eine(n) oder andere (n) einmal in den Reihen der Narrenschar begrüßen zu können. Es sind auch die bei der Narrenschar herzlich Willkommen, die aus diesem Alter herausgewachsen sind.

 

Unser Bürgermeister

portrait la

Ortsbürgermeister von Rückweiler ist

Lutz Altekrüger.

Kalender

Oktober 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4